Persönliche Daten

Persönliche Daten

 

In Verbindung mit dem französischen Gesetz über IT, Akten und Freiheit vom 6. Januar 1978 können die Informationen des Käufers automatisch behandelt werden.

Der Verkäufer hat das Recht, Informationen über Käufer zu sammeln, auch durch die Verwendung von Cookies, und diese auf Wunsch an Handelspartner weiterzuleiten.

Käufer können die Offenlegung personenbezogener Daten untersagen, indem sie den Verkäufer benachrichtigen. Käufer haben das Recht, auf die sie betreffenden Daten zuzugreifen und diese zu ändern, wie dies durch das französische Gesetz vom 6. Januar 1978 festgelegt ist.

 

Dokumentenmanagement/Belegmanagement

 

Der Verkäufer wird Auftragsbestätigungen und Rechnungen auf einem zuverlässigen und dauerhaften Medium aufbewahren, um eine originalgetreue Kopie anzufertigen, wie in Artikel 1348 des Bürgerlichen Gesetzbuchs Frankreichs angegeben.

Die computergestützten gespeicherten Daten und Dateien des Verkäufers werden von den Vertragspartnern als Kommunikations-, Bestellungs-, Zahlungs- und Geschäftsnachweise betrachtet.

Deutsch